Australian Diary

Unser australisches Tagebuch

Australia we’ll miss you

 Also - das war’s dann wohl…

Nur noch ganz schnell aus der Bussiness Class Lounge von Flughafen - in einer halben Stunde muessen wir zu unserem Gate (Abflug 0:50 Uhr…).

Heute frueh: Bettwaesche an Karin zurueckgeben, Gartenstuehle zu Anita bringen, Abschied von den Nachbarn.

img_9747.JPG

Dann die letzten Sachen einpacken.

img_9748.JPG

Die Kinder duerfen mit dem letzten was noch nicht verpackt ist auf der Terasse spielen, waehrend drinnen die Tepichreinigung und das Pest Controling laeuft.

img_9751.JPG

Ich muss dann in die Stadt fahren um unseren Firmenwagen abzugeben.

img_9759.JPG

Ein letztes mal geht es mit dem City Train von South Brisbane nach Kuraby.

img_9763.JPG

img_9766.JPG

Wenistens zum Abschied reisst der Himmel noch auf und beschert uns ein parr Stunden Sonne (mas sehen wieviel wir davon in Deutschland noch bekommen….).

img_9771.JPG

Das Haus ist leer bis auf die Dinge, die zurueck an Ali gehen.

img_9777.JPG

Waiting for our Taxi…

img_9785.JPG

img_9789.JPG

Ein allerletzter Blick auf unser Haus:

img_9792.JPG

Zum Abendessen sind wir noch bei Klaus und Patricia eingeladen, dann geht es muede zum Flughaufen.

img_9795.JPG

Mit gut 150 kg Gepaeck…

img_9799.JPG

In der Lounge gibt es Wireless - so darf Clara noch als “Betthupferl” eine Folge von Charlie and Lola sehen. Dann bin ich dran, um das hier zu schreiben…

img_9802.JPG

Ein Fazit zu den letzten 3 Jahren? Fuer eine erschoepfende Zusammenfassung ist vor dem Abflug wohl keine Zeit mehr und so richtig kann uns wahrscheinlich eh nur verstehen, wer selber mal in einer aehnlichen Situation war. Aber eins steht fest:

We’ll miss Australia!

Leave a Reply