Australian Diary

Unser australisches Tagebuch

Tuesday
23/06/2009

by Erik

Australia we’ll miss you

 Also - das war’s dann wohl…

Nur noch ganz schnell aus der Bussiness Class Lounge von Flughafen - in einer halben Stunde muessen wir zu unserem Gate (Abflug 0:50 Uhr…).

Heute frueh: Bettwaesche an Karin zurueckgeben, Gartenstuehle zu Anita bringen, Abschied von den Nachbarn.

img_9747.JPG

Dann die letzten Sachen einpacken.

img_9748.JPG

Die Kinder duerfen mit dem letzten was noch nicht verpackt ist auf der Terasse spielen, waehrend drinnen die Tepichreinigung und das Pest Controling laeuft.

img_9751.JPG

Ich muss dann in die Stadt fahren um unseren Firmenwagen abzugeben.

img_9759.JPG

Ein letztes mal geht es mit dem City Train von South Brisbane nach Kuraby.

img_9763.JPG

img_9766.JPG

Wenistens zum Abschied reisst der Himmel noch auf und beschert uns ein parr Stunden Sonne (mas sehen wieviel wir davon in Deutschland noch bekommen….).

img_9771.JPG

Das Haus ist leer bis auf die Dinge, die zurueck an Ali gehen.

img_9777.JPG

Waiting for our Taxi…

img_9785.JPG

img_9789.JPG

Ein allerletzter Blick auf unser Haus:

img_9792.JPG

Zum Abendessen sind wir noch bei Klaus und Patricia eingeladen, dann geht es muede zum Flughaufen.

img_9795.JPG

Mit gut 150 kg Gepaeck…

img_9799.JPG

In der Lounge gibt es Wireless - so darf Clara noch als “Betthupferl” eine Folge von Charlie and Lola sehen. Dann bin ich dran, um das hier zu schreiben…

img_9802.JPG

Ein Fazit zu den letzten 3 Jahren? Fuer eine erschoepfende Zusammenfassung ist vor dem Abflug wohl keine Zeit mehr und so richtig kann uns wahrscheinlich eh nur verstehen, wer selber mal in einer aehnlichen Situation war. Aber eins steht fest:

We’ll miss Australia!

Sunday
21/06/2009

by Erik

Farwell Party

Nachdem unser eigener Grill ja schon im Container unterwegs ist und das Wetter (z.Z. fuer die Jahreszeit vollkommen untuepischer Dauerregen - die wollen uns den Abschied leichter machen…) ein BBQ im Park nicht zulaesst, haben wir uns von Freunden einladen lassen und mit 3 Familien und 7 Kindern den Nachmittag und Abend verbracht.

img_9723.JPG

img_9727.JPG

img_9737.JPG

img_9743.JPG

Saturday
20/06/2009

by Erik

Laternenfest zur Wintersonnenwende

Wie schon letztes Jahr, waren wir auch dieses mal wieder zum Laternenfest bzw. St. Martins Umzug das von der German School Brisbane (eine Samstagschule) veranstaltet wird. Wie immer war der Gluehwein recht gut, die Brezen etwas labbrig (hat angeblich was mit dem Laugenteig bei den hiesigen Temperaturen zu tun - nur ist es jetzt im Winter eigentlich nicht so warm….) und der Umzug etwas chaotisch (waere vielleicht gut mal jemanden vorne gehen zu lassen, der weiss, wo es lang geht…). Denke die Kinder hatten trotzdem Spass. Wir haben noch Anja und Sven mit ihren beiden Kids getroffen, die ich von unserem German Engineers Stamtisch kannte.

img_9700.JPG

img_9703.JPG

img_9713.JPG

Tuesday
01/04/2008

by Erik

Fancy Dressing Day

Heute war in Claras Schule “fanzy dressing day”: Alle Kinder mussten in einer Verkleidung kommen, die den Beruf zeigt, den das Kind ausueben will, wenn es gross ist. Clara wollte Taenzerin werden.

klasse.JPG

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Sunday
11/11/2007

by Erik

Gallery of Modern Art

Heute sind wir mit dem Citytrain in die Stadt gefahren und haben uns auf die Suche nach der Gallery of Modern Art gemacht. Auf den Weg dahin sind wir dann noch kurz durch das Museum fuer Science and Technology gekommen (kostet so wie die Art Gallery keinen Eintritt). War ein wenig unstrukturiert und Clara hat an manchen Stellen (vorallem bei den Lebensgrossen Walen) Angst bekommen.

Schliesslich sind wir dann doch noch in der Gallery of Modern Art gelandet und haben festgestellt, dass Brisbane hier doch etwas zu bieten hat. Leider war die interaktive Kinderabteilung wegen Umbau geschlossen - am Anfang Dezember gibt es dann Andy Warhol for Kids. Da gehen wir sicher mal hin….

dscf5793.jpg

Die Gallery ist ganz neu und erst dieses, oder letztes Jahr eroeffnet worden.

dscf5800.jpg

dscf5801.jpg

dscf5803.jpg

dscf5804.jpg

dscf5805.jpg

dscf5806.jpg

Saturday
10/11/2007

by Erik

New Farm Market

Nach all unseren groesseren und kleineren Ausfluegen an den letzten Wochenenden ist fuer dieses Weekend mal ein Heimspiel angesagt. Heute sind wir zum New Farm Market gefahren - einem Farmers and Craft Marktet im Stadtteil New Farm. Es gab dort sehr viel frisches Gemuese, Obst, Fleisch, Wurst, Brot und, und, und…

Wir habe es wirklich beraeuht, den Kinderwagen (zum Voll-laden) nicht mitgenommen zu haben. Auch unser Deutscher Baecker “King of Cake” war mit einem Stand vertreten und wir haben uns mit Brezen und Brot versorgt. Clara war ganz fasziniert, dass der Mann Deutsch mit ihr gesprochen hat und hat ihm gleich erzaehlt, dass sie in den Kindergarten geht. Er hat uns dann noch in waschechtem Bayerisch gefragt “wie lang seit’s as ihr scho hia?” und wo wir wohnen usw.

dscf5789.jpg

Nach einem kleinen Imbis mit deutscher Bratwurst in der Semmel sind wir dann zum Spielplatz im benachbarten New Farm Park gegangen. Clara hatte ihren grossen Kletter-Tag:

dscf5774.jpg

dscf5781.jpg

Der Park selber ist im Fruehling mit den Baeumen in voller Bluete auch schoen anzuschauen.

dscf5786.jpg

Tuesday
06/11/2007

by Erik

Interessantes aus dem Logfile

Echt interessant, was man alles aus dem Logfile einer Website lernen kann. Ich verwende fuer unseren Blog Google Analytics und schaue auch mal direkt in den Logfile.

Daraus sehe ich z.B. welchen Browser die Besucher unserer Seite verwenden:

Firefox 43.24 %

Internet Explorer 30.89 %

Safari 21.24 %

Konqueror 4.25 %

Opera 0.39 %

Oder welches Betriebssystem:

Windows 64.86 %

Mac 22.01 %

Linux 13.15 %

Noch interessanter ist allerdings, mit welchen Suchbegriffen die Leute auf unserer Seite landen:

Australien Spinnen (jemand aus der Schweiz)

Baulderstone Australien

Energiespaarbirnen (mit diesem Schreibfehler gibt es nicht all zu viele Seiten…)

Gemuesegarten Blog (wer sucht denn nach sowas???)

Sonnenschutzsegel

South Strandbroke Island (jemand mit einem Mac)

Audi Tunnel (da hatte ich etwas auf unserere alten Website)

Australien Zoo Irving

Zecke Australien

Computers Internet Blog

Habe da mal selber geschaut, der wievielte Treffer wir da bei Google sind. Die beste Position war da Platz 1 (”Energiespaarbirnen”), aber ich frage mich wie jemand dazu kommt den 214. Treffer bei Google anzuklicken???

Was mich ja mal interessieren wuerde: Wieso hat Thilo Hardt alias “lemming” (den kenne ich gar nicht) den rss2 feed unserer website aboniert? Weiss von ihm dank dem Logfile nur, dass er Ubuntu Linux verwendet. Vielleicht schreibt er ja hierzu mal was als Kommentar?

Sunday
04/11/2007

by Erik

BBTB BBQ

Nachdem gerade fast das halbe Technische Buero (mein Backoffice in Muenchen) hier in Brisbane ist (Gereon auf Besuch hier auf der Baustelle und Robert und Sascha bei der Angebotsbearbeitung fuer den Airport Link - dem Tunnel im Anschuss an “meinen” Tunnel), haben wir kurzerhand ein BBTB (Bilfinger Berger Technisches Buero) BBQ in unserem Garten veranstaltet. Allgemeiner Konsenz: Wir sollten das zur jaehrlichen Tradition machen!
bbtb-australia.jpg

bbq.jpg

Friday
12/10/2007

by Erik

Oktoberfest

Diese Woche fand hier das alljaehrliche Brisbane Oktoberfest statt (laut Website das groesste in der suedlichen Hemisphaere - aber mit Superlativen sind die hier schnell…).

Nachdem ich letztes Jahr etwas endtaeuscht war (es geht halt doch nichts ueber das Original!), wollte ich dieses Jahr eigentlich gar nicht hingehen. Dann haben wir uns dort allerdings mit dem Deutschen (Bau-)Ingenieurstammtisch getroffen. Das ist eine Gruppe von (z.Z. ca 30) deutschen Bauingenieuren, die hier arbeiten (vor allem Hochtief und Bilfinger Leute, die fuer Leighton, Thiess, John Holland und Baulderstone taetig sind). War dieses Jahr auf jeden Fall besser als im Jahr zuvor und es war ganz interessant mal Leute von anderen Projekten kennen zu lernen.

ingstammtisch.jpg

Uebrigens: das Oktoberfest kostet hier Eintritt (dafuer bekommt man einen 1/2 Litter Krug aus Plastik), man kauft sich seine  Biermarken selber (8 $ je 0.5 l, d.h. ca. 9.6 EUR / Mass), es gibt Erdinger und DAB und natuerlich spielt eine bayerische Band…

Saturday
29/09/2007

by Erik

Wettrennen im Park

Heute Nachmittag waren wir mal wieder im Park in Loganhome. Clara und Malena haben sich auf dem (Drei-)Rad ein Wettrennen geliefert.

park2.jpg

park3.jpg

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.